sportlicher Werdegang

Sportlicher Werdegang :


1993 Teilnahme an einem Karate-Anfängerkurs im Verein Seishinkai Jena, Vereinstrainer in Jena waren Thomas Glomb, Kai Röther und Olaf Schlonski

Anfangs vor allem Training von Grundschule und Kata, intensive Vorbereitung auf anstehende Gürtelprüfungen, Teilnahme an vielen Breitensportlehrgängen

 

1994 Sichtung durch Thüringens Landestrainer Klaus Bitsch in Bad Frankenhausen/Thür., Aufnahme in den Thüringer Landeskader

schrittweise Verlagerung auf die Kumite-Wettkampfschiene, erste Teilnahmen auf regionalen und nationalen Turnieren und Vergleichskämpfen

 

1995 Sichtung durch den damaligen DKV-Talenttrainer Trainer Andreas Horn

 

1996 erster internationaler Einsatz für den Deutschen-Karate-Verband beim Jugend World-Cup in Miskolc/Ungarn

 

seit 1997 Zugehörigkeit zum D/C-Kader des DKV unter der Leitung von Günther Mohr

 

1998 Premieren-Teilnahme an einer großen internationalen Meisterschaft, Jugend-EM in Oviedo/Spanien

 

Von 2000 bis 2001 Ableistung des Grundwehrdienstes in der Sportfördergruppe Sonthofen

Übergang in den DKV-C-Kader (Junioren) unter Bundestrainer Jürgen Hoffmann

 

seit 2002 erfolgreicher Athlet in der Leistungsklasse, unter den Bundestrainern Toni Dietl (2002-2007) und Antonio Leuci (ab 2007)

 

2002 Erfolgreiches Ablegen des 1.Dan beim Osterlehrgang in Maintal bei Siegfried Wolf und Toni Dietl

 

2005 Bestehen der Prüfung zum 2.Dan bei Siegfried Wolf und Klaus Bitsch in Waltershausen

 

2006 nach dem Abschluss des Grundstudiums Sport/Biologie LA in Jena Umzug nach Friedrichshafen, dort Athlet und Trainer im Karate-Team Bodensee e.V.

 

2007 Ausbildung zum B-Trainer LSB bei DKV Lehrwart Rudi Eichert, angehender A-Trainer und Diplom-Trainer, Prüfer B-Lizenz (bis 1.Kyu),

 

seit Januar 2008: Ladestrainer Thüringens für den Kumite Schüler- und Perspektiv-Kader

 

2008: erfolgreiches Ablegen des A-Trainer-Scheins

 

2009: Bestehen der Prüfung zum 3.Dan bei Ralph Masella und Antonio Dionysio

 

2010: seit Januar im Amt des Disziplinchefs Karate im Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband (ADH), Repäsentant des DKV im ADH

 
Trainer die Christians Weg als Sportler und Trainer wesentlich beeinflusst und geprägt haben:

Klaus Bitsch, Toni Dietl, Jürgen Hoffmann, Günter Mohr, Efthimios Karamitsos, Pat Mc Kay, Wayne Otto, Ralf Brachmann, Wolfgang Hagge, Rudi Eichert, Köksal Cakir und Raiko Vujosevic, Antonio Leuci